Lebensversicherung-Vergleich-Oesterreich

Lebensversicherung Vergleich Oesterreich

Lebensversicherung Vergleich und Risikolebensversicherung Vergleich. Lebensversicherungen können sehr vielseitig verwendet werden wie als Pensionsvorsorge, als finanzielle Absicherung für die Hinterbliebenen im Ablebensfall, als Tilgungsträger oder als Besicherung für Kredite.

 andere Arten von Lebensversicherungen

    • Ablebensversicherung
    • Risiko Lebensversicherung
    • Vorsorgeversicherung

Diese werden hauptsächlich zur finanziellen Sicherheit der Familie oder bei Aufnahme eines Kredites abgeschlossen. Hier wird die Leistung nur im Todesfall erbracht. Testen sie kostenlos unseren Risikolebensversicherung Vergleich.

  • Er- und Ablebensschutz, bei der Er- und Ablebensversicherung wird bei Ableben des Versicherungsnehmers während der Laufzeit die zu Beginn vereinbarte Versicherungssumme plus Gewinnbeteiligung ausbezahlt.
  • Erlebensversicherung, hier werden im Falle des Ablebens des Versicherungsnehmers während der Ansparzeit die eingezahlten Prämien plus einer Gewinnbeteiligung an den Begünstigten ausbezahlt. Jedoch diese Gewinnbeteiligung ist unverbindlich.

Lebensversicherung Vergleich

Lebensversicherung Vergleich Oesterreich
Lebensversicherung Vergleich Oesterreich

Risikolebensversicherung – Ihre Vorteile

  • Optimale Sicherheit Ihrer Familie
  • Absicherung von Darlehen und Krediten
  • Niedrige Prämie – dank vorzeitiger Gewinnbeteiligung
  • Erbschaftssteuerfreie Auszahlung

Vergleichen Sie auf unserer Seite Ihre Risikolebensversicherung mit anderen Anbietern und Sie werden Ihren Risikolebensversicherung Testsieger finden. Wir können Ihnen diese Preise anbieten, da unsere Tarifrechner immer den günstigsten Versicherungsanbieter finden. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach der günstigsten Lebensversicherung.

Ein kostenloser Versicherungsvergleich bringt Ihnen bares Geld beim Versicherungen abschließen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit um zu ihrer neuen und ein um vieles billigeren Lebensversicherung zu kommen. Nutzen Sie die Chance mit dem Risikolebensversicherung Vergleich.

Bei einem Vergleich der Angebote von Lebensversicherungen sollte man folgendes beachten: Legen Sie die Höhe der monatlichen Einzahlungen selbst fest. Und legen Sie diese so fest das wenn sich die Lebenssituation eimal ändert Sie sich die Raten für die Lebensversicherung noch immer leisten können. Sie haben aber auch dann die Möglichkeit von Zahlpausen im Falle eines nicht einsehbaren Ereignisses wie eine Kündigung. Wer über einen größeren Geldbetrag verfügt, sollte auch über eine Einmalzahlung nachdenken. Ein Vorteil einer Lebensversicherung ist im Gegensatz zur staatlichen Pension das die Auszahlung des Lebensversicherungsbetrages auch schon vor dem staatlichen Pensionsantritt erfolgen kann. Und natürlich sollten Sie die steuerlichen Vorteile nicht vergessen, denn auch das trägt zum Kapitalzuwachs bei.

Lebensversicherung – Tuning

Lebensversicherung Vergleich Oesterreich
Lebensversicherung Vergleich Oesterreich

Läuft Ihre Lebensversicherung mit Turbolader?

Aktuellen Studien zufolge werden zwar in Österreich ein Großteil von Lebensversicherungen abgeschlossen, allerdings tauchen hierbei immer wieder Fehler in der effektiven Nutzung auf. Vielen Lebensversicherungen werden nämlich so abgeschlossen, dass Sie nicht den maximalen Ertrag für den Versicherungsnehmer bringen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre bestehende oder neue Lebensversicherung so optimieren können, um bei gleichem Risiko mehr Ertrag zu erzielen. Dazu geben wir Ihnen einfache Beispiele und konkrete Hinweise was zu tun ist.

Danach nehmen wir die möglichen Formen der Lebensversicherung in den Focus und stellen Ihnen die ertragreichsten Lösungen für Ihren Neuabschluss vor. So können Sie auch jetzt noch die letztmaligen Steuervorteile für Ihren Vertrag nutzen, egal ob alt oder neu!

MEHR ERTRAG AUF IHREN BEITRAG

In Österreich werden Lebensversicherungen fast immer mit monatlichen Beiträgen bespart. Das hierfür ein meist 5% Abzug vom Beitrag verlangt wird, fällt den meisten Versicherungsnehmern gar nicht auf.

Dieser 5% Abzug vom Beitrag rechnet sich natürlich auf einen Jahresverlust von 5% hoch. Somit steigen Sie bereits bei der Beitragszahlung mit Verlust ein. Stellen Sie daher Ihre Beitragszahlung auf jährliche Zahlungsweise um, damit Sie hier ein Maximum an Ertrag erzielen und Kosten sparen.

Einige Versicherungsnehmer berichten oft über das Problem, die zuweilen hohe jährliche Summe schwierig zahlen zu können. Hier ein Tipp: stellen Sie Ihre Lebensversicherung nicht sofort auf jährliche Zahlung um, sondern sparen Sie ein halbes oder ganzes Jahr Ihren Monatsbeitrag zusätzlich auf ein Tagesgeldkonto oder besser in einen Geldmarktfonds.

Wenn Sie dann den Jahresbeitrag zahlen müssen, nehmen Sie ihn von Ihrem Sparkonto bzw. -fonds. So verfahren Sie jedes Jahr. Sie sparen die Beiträge in einen Geldmarktfonds bis die Jahreszahlung fällig wird und überweisen den Betrag von Ihrem Sparkonto.

ZUSÄTZLICHE ZINSEN SICHERN

Achten Sie in jedem Fall darauf, dass Ihr Sparkonto maximal verzinst wird, bei Tagesgeldkonten können Sie bis zu 2,75% ab dem ersten Euro erhalten (Mehr Infos unter Tagesgeldkonto Vergleich). So erzielen Sie über das Jahr Zinsen auf Ihrem Sparkonto. Sie werden dann bei der Beitragszahlung feststellen, dass nach der Überweisung immer noch Geld aus dem Zinsertrag übrig bleibt. So bauen Sie sich nach und nach eine zusätzliche und völlig kostenlose Rücklage auf.

HABEN SIE DAS RICHTIGE ÜBERSCHUSS-SYSTEM?

Die Lebensversicherer bieten in der Regel zwei unterschiedliche Überschuss-System an, die die Verwendung der Überschüsse regeln soll:

– verzinsliche Ansammlung
– Bonussystem
Bei der verzinslichen Ansammlung werden die jährlichen Überschuss-Gutschriften verzinslich angesammelt. Damit können Sie eine höhere Ablaufleistung erreichen und so Ihre Erträge weiter erhöhen.

Im Bonussystem werden die Überschüsse dazu genutzt, beitragsfreie zusätzliche Versicherungssummen zu bilden. Diese werden im Falle des Todes und des Erlebens fällig. Besteht aber beispielsweise kein Bedarf für die Erhöhung der Todesfallabsicherung, senkt dieses System Ihren Ertrag. Unsere Empfehlung: verzinsliche Ansammlung.

DER TURBOLADER FÜR IHRE LEBENSVERSICHERUNG

Ein weiterer Punkt um seine Lebensversicherung mit mehr Ablaufleistung auszustatten, ist der Einschluss einer Dynamik. Hierbei wird der Beitrag jährlich oder in anderen Intervallen erhöht. Durch diesen erhöhten Beitrag (i. d. R. um 5% bis 10%) steigt auch die Ablaufleistung der Lebensversicherung an.

Zudem können Sie Ihre Ablaufleistung vervielfachen und effektiv mehr für die Rente tun. Schon eine Dynamik von 5% alle zwei Jahre schafft Ihnen ab 20 Jahren Restlaufzeit eine deutlich höhere Ablaufleistung.

VERZICHTEN SIE AUF EXTRAS

Allerdings was bei Autos gewünscht ist, ist bei Lebensversicherungen meist teuer: Verzichten Sie auf Extras wo es geht. Einige Versicherungen bieten Unfallzusatzversicherungen an. Verzichten Sie darauf! Eine eigenständige Unfallversicherung ist a) sehr viel günstiger und b) minimieren Sie durch diese Risikobeträge auch noch Ihren Ertrag in der Lebensversicherung.

Also der Verzicht auf Extras wird am besten mit einer Rentenversicherung erreicht. Hier sparen Sie keine Beiträge für den Todesfall und verfolgen nur das Kapitalsparen. So erreichen Sie einen maximalen Ertrag.

 

Kündigungsrecht-Versicherung kündigen

Wie sie in ihrem Haushalt bis zu 1500 Euro im Jahr sparen können.

Welche Versicherung braucht man noch in Österreich

sind Autoversicherungsvergleich, Motorradversicherung, Haushaltsversicherung, Rechtsschutzversicherung, private Unfallversicherung Vergleich, private Haftpflichtversicherung Vergleich, Lebensversicherung, Auslandskrankenversicherung, Hundehaftpflicht, Wohngebäudeverischerung, Hundehaftpflicht,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*