Vorsorgeversicherung Riester Rente

lohnt sich die Riester Rente?

Riester Rente mit staatlicher Förderung? Gibt es das? Wie hoch ist die Auszahlung Riester Rente ? Wohn Riester Vergleich, was ist das? All diese Fragen bekommen Sie hier beantwortet.

Riester Rente

Die Riester Rente ist eine durch staatliche Zulagen und durch Sonderausgabenabzug geförderte, privat finanzierte Rente in Deutschland. Sie wird wie auch wie die Rürup Rente als 3. Säule oder 2. Schicht Altersvorsorge genannt. Die Riester Rente mit staatlicher Förderung ist durch das Altersvermögensgesetz 2002 eingeführt worden. Die Bezeichnung Riester Rente verdanken wir Walter Riester (Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung) der die Förderung der freiwilligen Altersvorsorge durch eine Zulage vorschlug.

Seit dem 01.01.2002 besteht die Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge. Der Vorteil der Riester Rente ist, dass es eine staatliche Förderung gibt, die sich schon 13,85 Millionen Bundesbürger zunutze machen. Wer kann sich vom Staat bei dieser privaten Vorsorge helfen lassen? Alle Arbeitnehmer die in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen, Studenten, Beamte, Arbeitslose Pflegebedürftige und Wehrdiener.

Nutzen sie unseren kostenlosen Vergleich und sparen sie außerdem hohe Verwaltungskosten bei einem Abschluss.

Riester Versicherung Vergleich

Private Rentenversicherung Vergleich

Wir helfen Ihnen die perfekte private Renten-Police zu finden. Falls Ihnen die gesetzlichen Rente zu unsicher ist und Sie wollen eine private Rentenversicherung abschließen machen Sie einen Rentenversicherung Vergleich. Damit sparen Sie bis zu 30 Prozent bei der Tarifwahl! Um passende Angebote zu erhalten, geben Sie nur ein paar Eckdaten an wie der bevorzugte Aufbau der Rente. Sie können sich für eine einmalige oder laufende Beitragszahlung entscheiden.

Wenn Sie sich für eine laufenden Beitragszahlung entscheiden können Sie zusätzlich eine Krankenzusatzversicherung abschließen.

Vorteil einer Riester Rente

  • Bei der Riester Rente wird eine staatliche Förderung ausgezahlt, wie etwa der Berufseinsteigerbonus, die Grundzulagen von 154 Euro Förderung pro Person sowie eine Kinderzulage von 185 Euro pro Kind (300 Euro für nach 2008 geborene Kinder).
  • eine lebenslange Rente/ Altersvorsorge wird ab dem Eintritt in die Rente garantiert.
  • es kann kein Verlust gemacht werden, da jeder Anbieter für die Einlagen garantieren muss.
  • im Todesfall kann der Ehepartner die Rente weiter beziehen.
  • das Riester Guthaben ist während der Ansparphase Pfändungssicher.
  • Berufseinsteiger-Bonus von 200 Euro für Sparer, die das 25. Lebensjahr noch nicht beendet haben.
  • flexible Auszahlung Riesterrente im Rentenalter als Altersvorsorge.
  • Riester Rente auch für Arbeitslose möglich, die kein eigenes Einkommen haben.

Zum Stichwort Riester Rente mit staatlicher Förderung kann man nur sagen: Nutzen Sie diese um die immer unsicher werdende gesetzliche Rentenversicherung auszugleichen.

Ein Handschlag mit Ihrem neuen Versicherungspartner bringt Ihnen bares Geld beim Versicherungen abschließen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit um zu Ihrer passenden Riester Versicherung neben Ihrer  gesetzlichen Rentenversicherung zu kommen. Nutzen Sie die Chance mit dem Riester Vergleich.

Wohn Riester Vergleich

Am 31.05.2012 hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziale die neuesten Zahlen zur Riester Rente veröffentlicht. Daraus ergibt sich das im ersten Quartal 2012  die Wohn Riester mit über 65000 Neuverträgen so beliebt war wie nie zuvor. Das entspricht gegenüber dem Vorjahr einer Steigerungsrate von mehr als 8 Prozent. In Zahlen ausgedrückt laut Wohn Riester Stiftung Warentest ergibt das eine Ersparnis von bis zu 50000 Euro. 2014 gab es nun zahlreiche Neuerungen, was den Wohn Riester noch besser macht.

Kündigungsrecht-Versicherung kündigen

Wie sie in ihrem Haushalt bis zu 1500 Euro im Jahr sparen können.

Einige weitere Rentenversicherungen

Rürup, die normale Rentenversicherung, die gesetzliche Rentenversicherung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*